GRATIS VERSAND

DEUTSCHLAND

+49 (0)221 177351 32

Kundendienst und Support

Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

Online-Shop immer geöffnet

Die Produktion

DIE ART, WIE DIE PRODUKTE VON CANDROPHARM HERGESTELLT WERDEN, WIRD DIE WELT VERÄNDERN

PRODUKTIONSPROZESS

Die Erfahrungen und Expertenkenntnisse, die wir und unsere Partner haben, sind einzigartig.

Wir haben Jahre gebraucht, um Hanfprodukte zu optimieren und unseren Kunden die perfekten Candropharm-Erzeugnisse anbieten zu können. Wir haben mit führenden Wissenschaftlern auf dem Gebiet des medizinischen Cannabis überall auf der Welt zusammengearbeitet. Bei der Herstellung unserer Produkte verwenden wir Prozesse, die standardisiert und optimiert sind. Wir bereiten alle unsere Hanfprodukte nach den GMP-Richtlinien vor. In unserem Betrieb ist ein Qualitätssicherungssystem nach ISO 9001 eingeführt.

Wie verwenden moderne Verfahren und haben CBD-Kristalle von optimaler Qualität entwickelt. Diese Errungenschaft hat uns die Möglichkeit gegeben, den Verbrauchern Produkte mit höchster Reinheit anbieten zu können. Unsere Produkte werden durch interne und externe Labors getestet. Wir analysieren den Cannabiolgehalt in unseren Produkten und stellen sicher, dass sie keine Pestizide, Insektizide, Bakterien, Schimmel, Schwermetalle oder sonstigen pathogenen Substanzen enthalten.

KOMPLETTE  RÜCKFOLGBARKEIT

Wir messen der Rückverfolgbarkeit unserer Produkte eine sehr große Bedeutung bei. Wir prüfen die Quellen unseres Rohmaterials und können es vom fertigen Produkt bis hin zum Saatgut zurückverfolgen. Für uns ist es sehr wichtig, jede Phase des Produktionsprozesses zu kontrollieren, denn nur so können wir CBD-Produkte von höchster Qualität herstellen. Begonnen mit der Saatguternte und entlang dem gesamten Produktions- und Distributionsweg streben wir nach optimaler Qualität unserer Erzeugnisse. Dafür sind wir bereit, auch zusätzliche Schritte zu unternehmen. Wir wollen unseren Kunden nur die bestmögliche Sicherheit anbieten.

ISO9001:2015 Qualitätssiegel

ISO 9001:2015: Die Norm ISO 9001 ist die Grundlage für das Qualitätsmanagement bei Candropharm. Candropharm ist seit 2019 von KIWA zertifiziert, um die Qualität weiter zu sichern und zu verbessern.

ISO 22000:2018 Lebensmittelsicherheit

ISO 22000:2018. ISO 22000 ist die internationale Norm für Lebensmittelsicherheit und basiert weitgehend auf HACCP. Candropharm hat alle kritischen Kontrollpunkte (CCPs) und Risiken im Zusammenhang mit der Lebensmittelsicherheit identifiziert und die notwendigen Präventivmassnahmen innerhalb der Organisation sichergestellt und diese Form in das Programm von Candropharm für Rahmenbedingungen aufgenommen.

ISO 13485:2016 Medizinische Geräte

ISO 13485:2016. ISO 13485 ist die internationale Norm für medizinische Geräte und hat viele Schnittstellen mit ISO 22000 und HACCP. Im Vergleich zur ISO 9001 legt die Norm besonderes Augenmerk auf spezifische Anforderungen an Medizinprodukte, wie Sterilität, Pflege, Rückverfolgbarkeit, Risikoanalyse und ein Warn-/Rückrufsystem. Im Mittelpunkt stehen die kundenorientierte Produktion und der Vertrieb von Medizinprodukten und das Wohl des Patienten.

GMP: Good Manufacturing Practices

GMP: Candropharm wird GMP im Anschluss an die Erreichung und Sicherung der ISO-Normen einführen. GMP geht über ISO hinaus und ist keine internationale Norm, sondern eine europäische Gesetzgebung für „Good Manufacturing Process“. Candropharm arbeitet bereits nach den Richtlinien von GMP und wird ihre Prozesse Mitte 2020 zertifizieren lassen.

BrightLabs Labor

In der Laborforschung von Brightlabs dominieren aussagekräftige Messungen und Ergebnisse. Die Zusammenarbeit mit der Universität Maastricht, der Höheren Landwirtschaftsschule, den Regierungen und der Wirtschaft gibt sowohl dem Ehrgeiz als auch der Qualität einen starken Impuls.
Brightlabs und Candropharm arbeiten intensiv zusammen, um das Wissen über Cannabinoide zu erweitern und dadurch die Testmöglichkeiten zu verbessern, was es Candropharm ermöglicht, die Qualität ihrer Produkte zu verbessern. Brightlabs testet für das Bureau Medicinale Cannabis den Import und Export von medizinischem Cannabis. Das Bureau of Medicinal Cannabis ist die niederländische Regierungsbehörde, die sich mit medizinischem Cannabis befasst.